Tierische Gesetze: allerlei Schweinereien

Haengebauchschweine_18
„Napoleon“ wäre ja eigentlich ein passender Name für diese faule Sau – Foto: © Martina Berg

§ In Frankreich gibt es ein noch heute gültiges Gesetz, das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit aus Zeiten Napoleons stammt:
Es ist verboten, einem Schwein den Namen „Napoleon“ zu geben.
Okay, für Esel ist der Name ja auch ganz nett, oder?



§ Das Züchten von Schweinen ist in Israel unter Strafe gestellt. Wer dabei trotzdem erwischt wird, muß die Tiere laut Gesetz töten.
Immer auf die Kleinen – was können denn die Schweine dafür?

§ Auf dem Gelände des Flughafens von Kingsville in Texas ist Schweinen der Geschlechtsverkehr strikt untersagt.
Alle anderen Lebewesen dürfen aber, oder?

Jetzt auch als Buch und E-Book: Martina Berg: Tierische Gesetze

Wenn Sie eines dieser Angebote bei Amazon kaufen, erhalte ich eine kleine Provision, Sie bezahlen aber keinen Cent mehr.