Giftige Säugetiere? Gibt es nicht? Doch!

Vor allem bei Insekten, Spinnentieren, Reptilien und Amphibien kennen wir Arten, die zur Abwehr oder zur Beutejagd Gift produzieren und einsetzen.

Doch giftige Säugetiere? Gibt es nicht? Doch, einige wenige Arten gibt es, die ebenfalls Gift als Jagdwaffe oder zur Verteidigung nutzen.

Schnabeltier – Foto: © panthermedia.net Borer Erich

Unter den etwas größeren Säugern sticht besonders das Schnabeltier hervor, dass als einziges einen etwa 15 Millimeter langen Giftstachel aus Horn an beiden Hinterfüßen besitzt. Damit wehrt das Tier Feinde, hauptsächlich aber wohl Rivalen ab. Diese Vermutung drängt sich auf, weil nur erwachsene männliche Schnabeltiere Giftsporne haben und das Gift auch nur während der Paarungszeit produziert wird (in Drüsen am Hinterleib). Zwar kommen auch die Weibchen mit Spornen zur Welt, verlieren diese aber im ersten Lebensjahr.




Beim Menschen verursacht ein Schnabeltier-Stich schmerzhafte Schwellungen, die über mehrere Monate andauern können. Selbst hohe Morphium-Gaben sollen die recht heftigen Schmerzen kaum lindern. Also denken Sie bei Ihrem nächsten Australien-Urlaub daran: ärgern Sie kein Schnabeltier!

Bei Hunden soll es sogar schon zu Todesfällen gekommen sein.

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn doch bitte in Ihren sozialen Netzwerken – und folgen Sie mir auf meiner Facebookseite!

Über Martina Berg (450 Artikel)
Bogenschützin, Antiquarin, Bloggerin und Fotografin aus dem Lipperland. Bogenschützen finden auf www.bogensport-deutschland.de interessante Informationen und Bogensport-Artikel.

8 Kommentare zu Giftige Säugetiere? Gibt es nicht? Doch!

  1. I truly enjoy looking at on this web site, it has got fantastic blog posts.

  2. I am now not sure where you’re getting your info, but great topic. I must spend a while learning more or working out more. Thanks for great information I used to be searching for this information for my mission.

  3. I enjoy your work, thanks for all the interesting posts.

  4. Great – I should definitely pronounce, impressed with your website. I had no trouble navigating through all the tabs as well as related information ended up being truly simple to do to access. I recently found what I hoped for before you know it in the least. Reasonably unusual. Is likely to appreciate it for those who add forums or something, website theme . a tones way for your customer to communicate. Nice task..

  5. Spot on with this write-up, I truly think this website needs far more consideration. I’ll in all probability be again to learn way more, thanks for that info.

  6. Thanx for the effort, keep up the good work Great work, I am going to start a small Blog Engine course work using your site I hope you enjoy blogging with the popular BlogEngine.net.Thethoughts you express are really awesome. Hope you will right some more posts.

  7. F*ckin’ tremendous issues here. I’m very glad to see your article. Thank you so much and i am taking a look forward to contact you. Will you please drop me a e-mail?

  8. Hello. excellent job. I did not imagine this. This is a splendid story. Thanks!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.