Stepptanzende Spinnen

Jede Spezies auf unserem schönen Planeten, die sich zweigeschlechtlich fortpflanzt, hat ihre eigene Strategie um eine Partnerin (in der Regel ist die Umworbene ein Weibchen) „rumzukriegen“.

Als besondere Entertainer entpuppen sich die Männchen der Springspinnenart Habronattus dossenus: zu einer Darbietung, die ganz stark an einen Stepptanz erinnert, singen sie auch noch. An der Tanzeinlage hätte wahrscheinlich selbst Michael Flatley seine helle Freude.

Springspinne – Foto: © panthermedia.net | Gebhard Peter

Rhythmisch schlägt der Spinnen-Mann seinen Hinterleib auf den Boden und produziert dabei Vibrationen, die von tänzerischen Beinbewegungen begleitet werden. Dieser kunstvolle Balztanz dauert bis zu 45 Minuten und kann sogar von Menschen gehört werden.

Mehr Infos über Springspinnen:
Worldwide database of jumping spiders

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn doch bitte in Ihren sozialen Netzwerken – und folgen Sie mir auf meiner Facebookseite!




Über Martina Berg (441 Artikel)
Fotografin, Autorin, Bloggerin, Bogenschützin und Antiquarin aus dem Lipperland. Mein Antiquariat "Die Bücher-Berg" finden Sie unter www.martinaberg.com. Eine Übersicht meiner weiterer Projekte steht rechts im Menü.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*