Tierische Rekorde: Weltmeister mit Federn

Größter Vogel: Das Männchen des afrikanischen Straußes erreicht eine Größe bis zu 2,74 m.

Kleinster Vogel: Das Bienenelfen-Männchen mit einer Körperlänge von 5,7 cm. Die Hälfte davon entfallen auf Schnabel und Schwanz.

Größte Flügelspannweite: Der Wanderalbatross mit einer Spannweite von 3,63 m.

Größter Schnabel: Mit 43 cm der Australische Pelikan.

Schwerster flugfähiger Vogel: Bei einer Riesentrappe wurden 21 kg gemessen.

Riesentrappe - Foto: © Martina Berg
Riesentrappe – Foto: © Martina Berg

Die meisten Federn trägt der Zwergschwan. Durchschnittlich sind es 25.000.

Schnellster Vogel an Land: der afrikanische Srauß rennt 72 km/h schnell.

Schnellster Vogel im Sturzflug: der Wanderfalke erreicht über 200 km/h wenn er sich auf seine Beute stürzt.

Schnellster Vogel im geradlinigen Flug: hier teilen sich der Malegassensegler und der Mittelsäger den Rekord mit jeweils 161 km/h.

Am langsamsten fliegen die Amerikanische und die Europäische Waldschnepfe: 8 km/h ohne Pause.

Höchster Flug: Rekordhalter ist hier der Sperbergeier mit einer gemessenen Flughöhe von 11.277 m.

Sperbergeier – Foto: © Tobias Müller – Fotolia.com

Größtes Nest: Thermometerhühner bauen Bruthügel mit bis zu 4,57 m Höhe und 10,6 m Durchmesser. Das dafür verwendete Material würde etwa 300 Tonnen wiegen!

Kleinstes Nest: Die Kolibris bauen die kleinsten Nester. Zwergelfen-Nester sind halb so groß wie eine Walnussschale, die der Bienenelfe so groß wie ein Fingerhut.

Das größte Ei produziert der afrikanische Strauß. Durchschnittliche Größe: 140-200 mm lang, 100-150 mm Durchmesser, Gewicht 1,00-1,78 kg.

Afrikanische Strausse - Foto: © Martina Berg
Afrikanische Strausse – Foto: © Martina Berg

Kleinstes Ei: Die Zwergelfe. Ihre Eier sind etwa 10 mm lang.

Lautester Gesang: der Gesang des Kakapo-Männchens ist noch in 7 km Entfernung zu hören.

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Dann würde ich mich über ein kleines Honorar in Form einer Spende via PayPal sehr freuen: [paypal-donation]



Wenn Sie eines dieser Angebote bei Amazon kaufen, erhalte ich eine kleine Provision, Sie bezahlen aber keinen Cent mehr.