Tierisches Viagra: Nashorn-Hörner steigern die Potenz

NEIN! Denn wenn das stimmen würde, dann müßten eigentlich alle Fingernagelkauer vor Potenz kaum laufen können. Chemisch gibt es nämlich zwischen Fingernägeln und der Hornsubstanz so gut wie keinen Unterschied: beide bestehen aus Keratin.

Das Horn eines Breitmaulnashorn - zum Glück noch unverarbeitet!

Das Horn eines Breitmaulnashorn – zum Glück noch unverarbeitet! – Foto: © Martina Berg

Aber vielleicht wirkt ja auch hier der Placebo-Effekt?!

Leider glauben aber vor allem in Asien noch große Teile der männlichen Bevölkerung an dieses Ammenmärchen und sorgen so dafür, daß die ohnehin schon stark dezimierten Nashorn-Bestände noch weiter schrumpfen. Denn Nasenhorn ist knapp und nur illegal zu erhalten. Und dies führt natürlich zu horrenden Preisen auf dem Schwarzmarkt.

Vielleicht könnte auf Dauer ja subventioniertes Viagra helfen, die Wilderei unrentabel zu machen!? 😉




Über Martina Berg (441 Artikel)
Fotografin, Autorin, Bloggerin, Bogenschützin und Antiquarin aus dem Lipperland. Mein Antiquariat "Die Bücher-Berg" finden Sie unter www.martinaberg.com. Eine Übersicht meiner weiterer Projekte steht rechts im Menü.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*