Der Elch in Zahlen

1.000.000 (eine Million) Elche gibt es in Europa, davon etwa 300.000 in Schweden. Seit einiger Zeit bekommt auch Deutschland wieder häufiger „elchigen“ Besuch aus Tschechien und Polen.



Bis zu 30 Jahre alt können Elche in freier Wildbahn werden. Zwei Drittel ihrer Lebenszeit verbringen sie im Wasser.

Foto: © Martina Berg

Foto: © Martina Berg

1 Mal jährlich erneuert sich das mächtige Geweih. Im Winter wird es abgeworfen und ab etwa April wieder neu aufgebaut.

2,5 Zentimeter muß das Geweih jeden Tag wachsen, um im kurzen nordischen Sommer seine endgültige Größe zu erreichen.

Das Geweih eines Elch-Bullen kann 20 bis 40 Kilogramm schwer sein.

2,30 Meter groß kann ein Elch werden (Schulterhöhe).

30 Kilogramm Pflanzen vertilgt ein Elch im Sommer pro Tag.

2007 war der Elch das „Tier des Jahres“.

Bis zu 6 Meter tief kann ein Elch tauchen.

Bis zu 800 Kilogramm wiegt ein Elch – man sollte sich daher einem anstürmenden Elch nicht unbedingt in den Weg stellen…

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn doch bitte in Ihren sozialen Netzwerken – und folgen Sie mir auf meiner Facebookseite!



Über Martina Berg (441 Artikel)
Fotografin, Autorin, Bloggerin, Bogenschützin und Antiquarin aus dem Lipperland. Mein Antiquariat "Die Bücher-Berg" finden Sie unter www.martinaberg.com. Eine Übersicht meiner weiterer Projekte steht rechts im Menü.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*