Der älteste Zoo-Koala Europas ist tot

Es war eine echte Sensation, als 1995 der erste Koala in einem deutschen Zoo geboren wurde. Dieser Zuchterfolg gelang bereits ein Jahr, nachdem der Zoo Duisburg die überaus anspruchsvolle Koalahaltung aufnahm.

Foto: © Martina Berg

Koala – Foto: © Martina Berg

Getauft wurde das Weibchen auf den schönen und überaus passenden Namen Kangulandai. In der Sprache der australischen Aborigines bedeutet er „die Erste“. Das Koala-Mädchen sorgte damals für einen wahren Medienhype und war natürlich der Liebling der Zoomitarbeiter und aller Besucher.




Kangulandai lebte fast 20 Jahre im Dusiburger Zoo am Kaiserberg und war damit der mit Abstand älteste Koala Europas. In seiner Heimat, dem australischen Outback, werden Koalas selten älter als 10 Jahre. Zuletzt hat sich Kangulandai kaum noch bewegt, dadurch baute die Muskulatur ab. Ein sicheres Klettern war ihr so nicht mehr möglich. Gefressen hatte sie auch fast nichts mehr und so hat sich der Zoo schweren Herzens entschlossen, das altersschwache Weibchen einzuschläfern.

Foto: © Martina Berg

Koala – Foto: © Martina Berg

Achtmal wurde Kangulandai Mutter und begründete damit die Erfolgsgeschichte der Koalahaltung in Duisburg. Außerhalb Europas gilt der Zoo Duisburg als der führende Koalahalter. In vielen anderen europäischen Zoos mit Koalas leben heute Nachkommen von Kangulandai.

Neben Duisburg hält in Deutschland nur noch der Zoo in Dresden Queensland-Koalas (Phascolarctos cinereus adustus).

Im Rahmen eines dreitägigen „Zoourlaubs“ in Duisburg im April 2010 besuchte ich natürlich auch die Koalas in ihrem artgerechten Koalahaus. Dort entstanden auch die hier gezeigten Fotos.

Mehr Informationen über die Koalahaltung im Zoo Duisburg finden Sie hier.

Koala

Koala – Foto: © Martina Berg

Koala

Koala – Foto: © Martina Berg

Koala

Koala – Foto: © Martina Berg

Koala

Koala – Foto: © Martina Berg

Foto: © Martina Berg

Koala – Foto: © Martina Berg

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn doch bitte in Ihren sozialen Netzwerken – und folgen Sie mir auf meiner Facebookseite!



Über Martina Berg (441 Artikel)
Fotografin, Autorin, Bloggerin, Bogenschützin und Antiquarin aus dem Lipperland. Mein Antiquariat "Die Bücher-Berg" finden Sie unter www.martinaberg.com. Eine Übersicht meiner weiterer Projekte steht rechts im Menü.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*