Bilder- und Texteklau – nein danke!

© dundanim – Fotolia.com

Wie heißt es doch immer so schön: „Aus gegebenem Anlaß…“

In letzter Zeit wurden wieder einmal Fotos von diesem Blog geklaut, d.h. ohne meine ausdrückliche Einwilligung auf anderen Seiten verwendet.

Daher hier nochmals der ausdrückliche Hinweis – obwohl dies ja eigentlich selbstverständlich ist:

Alle Fotos und Texte auf diesem Blog unterliegen dem Urheberrecht der genannten Fotografen und Autoren. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Genehmigung ist strafbar und wird von mir auch entsprechend verfolgt!

Sie klauen ja beim Bäcker (hoffentlich) auch keine Brötchen, oder?!

Schade, daß die Verletzung der Urheberrechte von vielen noch immer als Kavaliersdelikt angesehen wird und daher einen solchen „Drohartikel“ notwendig macht!

Natürlich können Sie jederzeit Nutzungsrechte an meinen Fotos und Artikel erwerben – ganz legal und auch gar nicht mal so teuer. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Über Martina Berg (429 Artikel)
Fotografin, Autorin, Bloggerin, Bogenschützin und Antiquarin aus dem Lipperland. Mein Antiquariat "Die Bücher-Berg" finden Sie unter www.martinaberg.com. Eine Übersicht meiner weiterer Projekte steht rechts im Menü.

3 Kommentare zu Bilder- und Texteklau – nein danke!

  1. Deswegen habe ich ein Wasserzeichen in meinen Bildern. Verhindert es zwar nicht, macht es aber unattraktiver. 😉

    LG Alexander

    • kuriosetierwelt // 7. Mai 2014 um 18:28 // Antworten

      Hallo Alexander!
      Habe ich auch – allerdings unsichtbare. Daher finde ich auch alle geklauten Bilder zumindest im Web wieder 😉
      LG Martina

  2. Hi Martina,

    kann Dein Leid nachvollziehen. Kennst Du schon Plaghunter (http://www.plaghunter.com). Damit kannst Du geklaute Bilder im Netz sehr einfach finden.

    Grüße
    Marco von Plaghunter

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*