Anzahl der Flügelschläge einiger Flugtiere

Fliegender Weißstorch - Foto: © Martina Berg

Fliegender Weißstorch – Foto: © Martina Berg

Ich liebe ja Fakten und Zahlen aus der Tierwelt – heute gibt es mal eine Übersicht mit Flugtieren und der Zahl der Flügelschläge, die das Tier pro Sekunde so schaftt:



Pelikan 1,25
Storch 1,75
Rabenkrähe 3-4
Kohlweißling 9
Taube 9
Bläuling 11
Haussperling 13
Kolibri 40-50
Taubenschwanz 72
Marienkäfer 75-91
Honigbiene 180-200
Stubenfliege 200-230
Hummel 240
Stechmücke 295

Dabei fällt auf: je kleiner das Tier, desto höher die Schlagfrequenz. Es macht ja wohl auch einen Unterschied, ob man einen Schmetterlingsflügel oder die Schwingen eines Storches in Bewegung setzen muß. 😉

Hummel im Flug vor einer Wasserlilie - Foto: © Martina Berg

Hummel im Flug vor einer Wasserlilie – Foto: © Martina Berg




Über Martina Berg (441 Artikel)
Fotografin, Autorin, Bloggerin, Bogenschützin und Antiquarin aus dem Lipperland. Mein Antiquariat "Die Bücher-Berg" finden Sie unter www.martinaberg.com. Eine Übersicht meiner weiterer Projekte steht rechts im Menü.

1 Kommentar zu Anzahl der Flügelschläge einiger Flugtiere

  1. Heidrun Rehm // 3. April 2017 um 19:05 // Antworten

    Guten Tag Frau Berg, am 30.03. etwa 17Uhr habe ich im Deutschlandfunk einen Beitrag die Flugmethode der Mücken gehört: 800 Flügelschläge/ Minute, wenn ich mich richtig erinnere! Leider saß ich im Auto und konnte nicht so ganz konzentriert zuhören, aber es war hochinteressant – und man kann es auf Dlf nachhören.
    Sonnige Grüße aus dem Norden von Heidrun Rehm

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*