Tierischer Rekord: Ach du dickes Ei!

Es ist ja logisch, dass der größte lebende Vogel, der Afrikanische Strauß (Struthio camelus) auch die größten Eier legt: mit einer Länge von 15-20 cm und einem Gewicht bis zu 2 kg reicht so ein Ei für mehr als ein Omelett.

Straussenei, umringt von Hühnereier - © Bilderjet - Fotolia.com
Straussenei, umringt von Hühnereier – © Bilderjet – Fotolia.com

Noch größere Eier produzierte der bereits im 17. Jahrhundert ausgerottete Elefantenvogel. Sie waren über 7 kg schwer und bis zu 40 cm lang. Der Elefantenvogel (vermutlich der Vogel Rock aus der Mythologie) lebte auf Madagaskar und dort werden noch heute Schalenreste an den Stränden gefunden.