Tierischer Rekord: Ach du dickes Ei!

Es ist ja logisch, dass der größte lebende Vogel, der Afrikanische Strauß (Struthio camelus) auch die größten Eier legt: mit einer Länge von 15-20 cm und einem Gewicht bis zu 2 kg reicht so ein Ei für mehr als ein Omelett.

Straussenei, umringt von Hühnereier - © Bilderjet - Fotolia.com

Straussenei, umringt von Hühnereier – © Bilderjet – Fotolia.com

Noch größere Eier produzierte der bereits im 17. Jahrhundert ausgerottete Elefantenvogel. Sie waren über 7 kg schwer und bis zu 40 cm lang. Der Elefantenvogel (vermutlich der Vogel Rock aus der Mythologie) lebte auf Madagaskar und dort werden noch heute Schalenreste an den Stränden gefunden.




Über Martina Berg (441 Artikel)
Fotografin, Autorin, Bloggerin, Bogenschützin und Antiquarin aus dem Lipperland. Mein Antiquariat "Die Bücher-Berg" finden Sie unter www.martinaberg.com. Eine Übersicht meiner weiterer Projekte steht rechts im Menü.

1 Kommentar zu Tierischer Rekord: Ach du dickes Ei!

  1. Hier auf Teneriffa gibt es auch irgendwo eine Straussenfarm, weshalb mir ständig irgendwer ein leeres Straussenei präsentiert. Vielleicht muss ich mir auch noch eines besorgen…hehe.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*