Tierische Veranstaltungen

Schweinerei im Museum

Endlich, nach langer Suche und beschwerlicher Reise hat das größte Schweine Museum der Welt einen würdigen Ort gefunden, um Gäste aus der ganzen Welt mit großem und kleinem Schweinkram zu begeistern.

Über 37.000 Exponate aus aller Welt heißen Sie herzlich willkommen in der Welt der Schweinereien.

Verteilt auf 28 Themenräume präsentieren Ihnen Schweine aller Art ihre bewegte Geschichte. Schweine zum Schmunzeln, zum Lieb haben, zum Streicheln und Anfassen – hier gibt es für alle Sinne etwas zu erleben. Von der Zoologie über das Schwein in Kunst und Kultur bis hin zu sagenumwobenen Schweinen aus der Mythologie und der Symbolik – in diesem weltweit einzigartigen Museum vermitteln Ihnen wechselnde Ausstellungen einen faszinierenden Rundum-Blick auf die Welt und das Wesen des Schweins.

Vom Glücks‐Schwein über das Spar‐Schwein bis zum Kuschel‐Schwein, vom massenproduzierten Kitsch über alltägliche Gebrauchsartikel bis zu seltenen Antiquitäten und wertvollen Einzelstücken bieten die vielseitigen Themenräume Anreiz und Gelegenheit, sich mit der Bedeutung, dem Sinn und Unsinn verschiedenster Schweinereien und der künstlerischen Umsetzung unserer borstigen Freunde auseinander zu setzen.

Erleben Sie bei einem Besuch im größten SchweineMuseum der Welt ein Fest für die ganze Familie. Lassen Sie sich begeistern, staunen Sie über die eindrucksvolle Welt der Schweine und erfahren Sie, warum sich unsere schweinischen Freunde einer derart großen Popularität erfreuen!

Und hier geht es zur Homepage des Museums!

Martina Berg

Martina Berg ist Chefin von Bogensport Deutschland. Sie schießt Blankbogen, ist DFBV-Trainerin und Autorin von Bogensport-Büchern. Als Fach-Händlerin kennt sie sich auch mit Compound- und Recurvebögen aus. Dies ist ihr Hobbyblog.

Die mobile Version verlassen