Eisregen und bittere Kälte sorgen für klirrende Bäume und Sträucher

Das hatte ich bisher auch noch nicht erlebt – oder besser gesagt gehört: klirrende Bäume und Sträucher!

Eine zentimeterdicke Eisschicht auf den Zweigen und Ästen schlugen im Wind gegeneinander und verursachten ein unwirkliches, ja beinahe unheimliches Geräusch im Wald: ein knackendes Klirren oder doch eher ein klirrendes Knacken.

Jedenfalls ein völlig neues Wald-Erlebnis für mich – einfach wunderbar!

Hagebutten im Eispanzer
Hagebutten im Eispanzer – Foto: © Martina Berg