Tierische Rekorde

Polarfüchse halten den Kälterekord – bis zu -70° Celsius

Besser sogar als der Eisbär kommt der Polarfuchs oder Eisfuchs (Vulpes lagopus, Synonym Alopex lagopus) mit der Kälte zurecht. Er übersteht in der Arktis, seiner Heimat, Temperaturen von bis zu -70 °Celsius.

Polarfuchs-Weibchen im Tierpark Bad Pyrmont – Foto: © Martina Berg

Polarfüchse begeistern mich persönlich ganz besonders – ich habe aus diesem Grund auch die Tierpatenschaft für ein Polarfuchs-Pärchen im Tierpark Bad Pyrmont übernommen.

Mehr Infos über diesen kleinen, aber feinen Tierpark finden Sie hier:
Tierpark Bad Pyrmont

Produkt-Empfehlungen:

Martina Berg

Martina Berg ist Chefin von Bogensport Deutschland. Sie schießt Blankbogen, ist DFBV-Trainerin und Autorin von Bogensport-Büchern. Als Fach-Händlerin kennt sie sich auch mit Compound- und Recurvebögen aus. Dies ist ihr Hobbyblog.

Die mobile Version verlassen