Die berühmtesten Tier-Helden in PC-Spielen

 Tierische Helden sind schon lange ein wichtiger Bestandteil der modernen Spiel-Kultur. Tiere können komisch, flauschig, gefährlich, traurig sein. Mit manchen wollen wir uns gleich identifizieren, mit anderen jedoch eher nicht.

Foto: https://cdn.pixabay.com/photo/2017/04/16/09/41/angry-bird-2234295_960_720.jpg

Tierische Helden im Visier

Nicht nur in Comics und Zeichentrickfilmen gibt es interessante Tier-Figuren. Moderne PC-Spiele können eine ganze Palette von verschiedenen tierischen Helden aufweisen, die den populären menschlichen Helden überhaupt nicht nachstehen. Tiere als Spielfiguren haben eigentlich viele Vorteile, darunter auch:

Sie stehen meistens für eine bestimmte menschliche Eigenschaft und erlauben deshalb unendlich viele Möglichkeiten zur unterhaltsamen Gestaltung des Spiels.

Tiere müssen nicht geschlechterspezifisch sein, sondern passen meistens sowohl weiblichen als auch männlichen Spielern.

Wer weiß, vielleicht wenn Sie nächstes Mal lottoland gratis spielen, gibt es auch da einen neuen Tier-Helden.

Crash Bandicoot

Crash Bandicoot ist der Hauptprotagonist der Crash-Bandicoot-Spieleserien, eines der ersten 3D Jump-and-Runs. Diesen Beuteldachs gibt es seit 1996, als das Video-Spiel zum ersten Mal erschienen ist. Crash wurde von dem wichtigsten Antagonist im Spiel, Doktor Neo Cortex, genetisch verändert, und konnte nach einem misslungenen Experiment aus dem Schloss von Cortex fliehen. Im Laufe der ganzen Serien leistet Crash dem bösen Doktor und seinen Plänen für die Weltherrschaft Widerstand. Obwohl Crash über eine ganze Fülle von offensiven Manövern verfügt, ist seine markanteste Technik die Fähigkeit, sich wie ein Tornado mit hoher Geschwindigkeit zu drehen. Solcherweise schlägt er beinahe alles weg, was er nur stößt. 2017 ist übrigens die neue Crash Bandicoot N. Sane Trilogy erschienen.

Foto: https://cdn.pixabay.com/photo/2016/04/05/13/25/small-fresh-1309442_960_720.jpg

Yoshi

Yoshi ist ein Dinosaurier, ein Freund von Mario und sein Reittier. Zum ersten Mal tauchte er in Japan als eine Videospielfigur von Nintendo in „Super Mario World“. Nachdem „Super Mario World“ unglaublich erfolgreich wurde, bekam Yoshi seine eigene Reihe von Videospielen und etablierte sich vollständig als eine eigenständige Videospielfigur.

Obwohl Joshi kaum größer als Mario ist, kann er seinem Freund wirklich gut helfen. Er hat eine lange Zunge, mit der Yoshi nicht nur Früchte sondern auch Gegner verschlucken kann. Später verwandeln diese in Eier ummit denen man wiederum Gegner bewerfen und so aus dem Weg räumen kann. Yoshi kann sich gewöhnlich nur kurz in der Luft halten, nur wenn er sich in einen Heliyoshi verwandelt, kann er sich wirklich über dem Boden bewegen.

Hammer Bro.

Nun befinden wir uns auf der anderen Spielseite, denn Hammer-Bruder ist ein Feind aus der Videospielereihe über Mario. Er ist eine Art von Koopa Troopa (aufrechtstehende Schildkröten), der mit Hämmern nach Mario wirft, wenn er in der Nähe erscheint. Es gibt verschiedene Typen von Hammer-Brüdern, die je nach der verwendeten Angriffsart benannt sind: Boomerang Bro. (ihre Hämmer kommen zu ihnen zurück) oder Fire Bro. (werfen mit heißen Flammen). Sie werden kaum nur einen Hammer-Bruder auf einmal sehen, denn diese treten meistens in Gruppen auf. Hammer-Brüder sind in vielen Mario-Spielen erschienen, darunter auch in Ableger-Spielen wie Mario Party.

Zusammenfassung

Tiere sind nicht nur in der Realität, sondern auch in der Spiel-Welt unglaublich unterhaltsam. Mit allen speziellen Fähigkeiten und ungewöhnlichem Aussehen locken sie uns zum Spielen an und versprechen wunderbare Erlebnisse.

Merken

Über Martina Berg (433 Artikel)
Fotografin, Autorin, Bloggerin, Bogenschützin und Antiquarin aus dem Lipperland. Mein Antiquariat "Die Bücher-Berg" finden Sie unter www.martinaberg.com. Eine Übersicht meiner weiterer Projekte steht rechts im Menü.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*